Beiträge von khaoot

Bitte registriere Dich um den ganzen Umfang der Webseite nutzen zu können.

    Es war einmal ein Baum, der stand in einem sehr düsteren Wald. Als ich ihn zum ersten Mal sah, trank ich ein eiskaltes Bier. Dann sprach der Baum auf einmal zu mir, ob er auch ein Bier haben könnte. Ich erschreckte mich, da ein Monströses und zugleich putziges kleines Küken vor der Wurzel des Baums saß. Mit einem Bier in seinem Schnabel, das es innerhalb von wenigen Minuten leer trank. Irsinnigerweise roch es plötzlich nach Zuckerwatte, es schaute nach links, es schaute nach rechts, aber es war nix zusehen ...wo kam nur der Geruch her ?


    Auf einmal blitzte das putzige Küken auf und es verlor sein flauschiges Federkleid, welches sich endzündete und in einer Stichflamme verbrannte. Der Rauch stieg auf und zog einem gewaltigen Sturm gleich gen Osten davon, wo dann plötzlich ein gewaltiges Einhorn laut wiehernd auftauchte, mit einem großen, nassen, glitschigen Fisch auf seinem Rücken, welcher im Sonnenschein anfing "Don't Worry, Be Happy" zu singen. Das Einhorn fragte den Fisch hast noch ein Stück warmes Wassereis